Interview mit Manh Tien – Geschäftsführer von 4Noo – einfach asiatisch

Teile das Interview mit Deinen Freunden

Manh Tien

Manh Tien

Das neuste Interview führte unser Reporter von interview-heute.de mit Manh Tien, dem Geschäftsführer von 4Noo – einem ganz speziellen Lieferservice von asiatischem Essen aus Berlin.

Interview-heute: Seit wann gibt es 4Noo – einfach asiatisch?

Manh Tien: Das Unternehmen wurde im April 2013 Gegründet

Interview-heute: Wer ist der Gründer?

Manh Tien: Ich bin Geschäftsführer und gleichzeitig Gründer des Unternehmens. Das restliche Team fungiert im Hintergrund als stille Investoren. Wir entschieden uns für den Namen 4Noo, weil die Zahl 4 die Anzahl von Personen widerspiegelt, welche an der Umsetzung des Konzeptes mitgewirkt haben. Das „Noo“ ist eine Abwandlung aus dem Vietnamesischen von „no“, was „statt“ bedeutet. Wir möchten uns damit täglich vor Augen halten, dass wir uns in Geduld und Bescheidenheit üben müssen, um ein gesundes Wachstum des Unternehmens ohne Qualitätsverluste gewährleisten zu können.

Interview-heute: Was für ein Konzept/welche Idee steckt dahinter?

Manh Tien: Die Idee hinter dem Konzept ist, dass wir vor allen Dingen Leuten, die zeitlich sehr eingespannt sind, sei es durch Job oder Familie, den Aufwand für ein leckeres asiatisches Essen verringern möchten. Oftmals fehlt einfach die Zeit, sich in diversen Asialäden die Zutaten für ein asiatisches Gericht einzukaufen, manchmal fehlt das Wissen über die Verarbeitung oder die Leute haben gar keinen Asiamarkt um die Ecke, was selbst in Berlin vorkommt. Auch die Vielfalt dieser exotischen Küche ist nicht bekannt, die benötigten Gewürze sind einem manchmal fremd und auch an der Kreativität scheitert es oft. Wir möchten den Interessierten der asiatischen Küche diesen Aufwand abnehmen, indem wir tolle Rezepte zusammenstellen, den Einkauf erledigen, die Portionierung der Zutaten pro Gericht bereits vornehmen und alles kostenfrei anliefern. Das Ganze abwechslungsreich und aus verschiedenen asiatischen Ländern und zu Preisen, die locker mit dem Asiaimbiss um die Ecke mithalten können. Ein Lieferservice nach Rezept quasi für Leute, die gerne selbst kochen. Da wir auf Zeitersparnis setzen, sind alle Gerichte innerhalb von 20 – max. 40 Minuten verzehrfertig zubereitet.

Interview-heute: Was schmeckt Ihnen denn persönlich von Ihrer Speisekarte am besten?

Manh Tien: Wir haben keine Speisekarte, weil unsere Rezepte ändern sich jede Woche und es geht querbeet d.h. von vietnamesische bis hin zum indische Gerichte. Jedoch ist meine Lieblingsgericht das „Pho Bo“ es ist eine Vietnamesische Reisbandnudeln – Suppe mit Rindfleisch Gericht. Das Gericht wird bei uns am morgens sowie mittags gegessen, es ist sehr Gesund und schmeckt sehr Lecker.

Interview-heute: Gibt es 4Noo nur in Berlin?

Manh Tien: Zurzeit Liefern wir nur in Berlin aus, um die Frische der Zutaten zu gwährleisten.

Interview-heute: Welche zukünftigen Ziele haben Sie mit dem Unternehmen?

Manh Tien: Wir streben an, später bundesweit ausliefern zu können. Wir wollen später auch einen eigenen Verkaufst Laden aufmachen wo wir live den Kunden das Kochen zeigen. Das Hauptziel ist jedoch, die Menschen zu Überzeugen, dass die asiatische Küche sehr gesund ist und
mit uns das Kochen sehr einfach sein kann.